Skip to main content

Wecke den Optimisten in deinem Hund

197,00 €

inkl. 19% Mwst.

Diese Online Schulung enthält:

  • 5 Module mit insgesamt 9 Lektionen
  • ein Bonus-Video “Räuspern – Ankündigung von Handlungen”
  • über 3,5 Stunden Videomaterial
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen: an drei verschiedenen Hunden wird der Aufbau der beiden Trainingselemente “LSR – Lenken des sozialen Referenzieren” und “der Reiz als Erfolgsauslöser” vorgestellt und detailliert kommentiert

In dieser Online-Schulung lernst du, wie Du Deinem Hund helfen kannst, seine Ängste und Aggressionen bestimmten Reizen gegenüber endlich in den Griff zu bekommen!
Für eine harmonische Beziehung zu Deinem Hund und ein entspanntes Miteinander.

 

Hast Du Dich schon einmal gefragt, was in Deinem Hund vorgehen könnte, wenn er völlig überreagiert, weil er bereits einen anderen Hund in einer großen Entfernung bemerkt?

Hast Du Dich das gleiche gefragt, wenn er sich beim Anblick von Radfahrern, Joggern, Autos oder anderen Tieren beginnt tüchtig aufzuregen, an der Leine zu zerren und zu bellen?

Du selbst bist vermutlich nur noch genervt und manches mal vielleicht auch ärgerlich. Du musst den Stress bei jedem Spaziergang ertragen und hast sicher auch gar keine Lust mehr darauf.

Vielleicht fühlst Du Dich auch hilflos, weil Du nicht weißt, was Du noch alles unternehmen sollst, damit Dein Hund sich endlich etwas entspannt.

Deinem Hund bringen diese Momente ebenso alles andere als Freude. Er befindet sich in einer großen Stresssituation, aus der er sich selbst nicht befreien kann.

Dein Hund spürt zudem, dass auch Du Dich hilflos fühlst und weiß dabei gar nicht, dass er eigentlich Unterstützung von Dir erwarten könnte.

In solchen Momenten, in denen Dein Hund seinen potenziellen „Feinden“ begegnet, reagiert er häufig nur nach dem Motto “Angriff ist die beste Form der Verteidigung”. Für ihn zählt jetzt nur noch, sich zu beschützen.

Wenn Du somit wieder einmal das Gefühl hast, dass Du Luft für Deinen Hund bist, weil er in solchen Momenten nicht auf Dich reagiert, dann weißt, wie überfordert er gerade ist.

 

Du fragst Dich, warum sich Dein Hund so verhält?

Dein Hund hat eine negative Erwartungshaltung! Aus verschiedenen Gründen erwartet Dein Hund, dass er mit etwas Negativen zu rechnen hat, wenn er bestimmte Reize sieht. Für den einen können dies andere Artgenossen sein, für den anderen sind es fremde Menschen, Jogger oder Autos etc.

 

Wie Du Deinem Hund helfen kannst!

Zeige Deinem Hund, dass die Welt ein sicherer Ort ist, an dem er nichts zu befürchten hat.

Wie das geht?

Das erfährst Du jetzt in meiner bewährten Onlineschulung ganz bequem von Zuhause aus.

Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du Deinem Hund helfen kannst, Dir zu vertrauen und eine positive Erwartungshaltung gegenüber seiner Umwelt zu entwickeln. Mit leicht umsetzbaren Techniken kannst Du für Deinen Hund zu einem vertrauenswürdigen Partner werden.

Genieße die kommenden Spaziergängen mit Deinem Hund und lasst den Stress endlich hinter Euch.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


197,00 €

inkl. 19% Mwst.

197,00 €

inkl. 19% Mwst.